Serverfragen

Autor: Florian Schütz — Sonntag, 9. Dezember 2007 um 10:44 Uhr

Nachdem ich ja kürzlich einen neuen PC für daheim gekauft habe, bin ich auch beim Server umgestiegen auf ein aktuelleres Modell. Es hat zwar ein paar Tage und eine defekte Festplatte gedauert, lief dann aber doch recht schnell auch problemlos. Ob der Grund für die defekte Festplatte nach rund zwei Betriebstagen die aggressive Schreibtechnik von Linux war, bezweifle ich allerdings 🙂

Die Kündigung beim alten Provider gestaltete sich dann aber doch etwas seltsam. Meine erste Mail mit der Anfrage, ob die Kündigung per Mail ausreichen würde, wurde damit kommentiert, dass ich nur eine jährliche Kündigungsfrist hätte, die Ende Juni ausläuft. Da ich vorher aber schon die AGBs konsultiert hatte, wusste ich genau, dass ich mittlerweile monatlich kündigen kann. Auf meine Antwort mit einem Zitat aus den AGBs kam dann nur eine lapidare Antwort zurück, dass ich ja eigentlich recht hätte. Kein Wort der Entschuldigung oder etwas in der Art. Aber die Kündigung bräuchten sie doch bitte schriftlich. Eine halbe Stunde später war sie draußen, schriftlich.

Nachdem Tobi seinen Blogathlon zwar nicht ganz geschafft hat, aber mir dennoch ein löbliches Vorbild war und ich mich gestern mit cohu einige Zeit austauschen konnte, hab ich mir fest vorgenommen, auch mal wieder mehr zu schreiben 🙂

1 Kommentar zu “Serverfragen”

  1. cohu sagt:

    Genau, immer brav bloggen 🙂


Valid XHTML 1.0!
IPv6 ready! Letzte Änderung:
1996-2017 Florian Schütz, mail@florianschuetz.de, Impressum | Yasni