48 hours

Autor: Florian Schütz — Dienstag, 18. März 2003 um 02:17 Uhr

So, jetzt ist es dann wohl soweit. Gerade hat George Dabelju Bush seine Rede gehalten, die den Krieg letztlich angekündigt hat. Aber was bedeutet es jetzt für uns? Wird es ein schneller Krieg gegen den Irak werden, der wirklich lokal begrenzt ist? Ist der Spuk in 2 Wochen vorbei? Oder läuft es wie bei der Suche nach Bin Laden, der ja wohl nach wie vor nicht gefasst werden konnte. Fragen über Fragen stellen sich mir heute Nacht. Vieles davon wird auch nicht geklärt werden können in den nächsten paar Tagen. Sicher ist wohl nur eines: Bis zum Wochenende hat’s einen Krieg mehr auf der Welt. Und dass Saddam Hussein sein Land innerhalb der Frist von 48 Stunden verlassen wird, ist ja wohl mehr als unwahrscheinlich. Diese Frist dient eher dem Personal der UNO und anderer Botschaften, das Land zu verlassen. Alle deutschen Fernsehsender haben heute in einer Schalte nach Bagdad auch ihre Korrespondenten gefragt, wie sie das Land verlassen werden. Es wird jetzt ernst!

Comments are closed.


Valid XHTML 1.0!
Letzte Änderung:
1996-2019 Florian Schütz, mail@florianschuetz.de, Impressum | Datenschutz