Trick or Treat!

Autor: Florian Schütz — Sonntag, 2. November 2003 um 14:04 Uhr

Gestern hat ein Freund zu mir gesagt, ich solle doch nicht immer so viel schreiben in meinen Weblog-Postings. Schreib ich denn wirklich immer so viel? Meistens fließt der Text bei mir einfach so aus den Fingern und am Ende wunder ich mich selber drüber, wie viel ich geschrieben hab 🙂

Seit einigen Wochen nerven die Nachbarn im Stock drüber immer wieder. Da ist ein Geschrei und ein Getrample als ob da dauernd ein Bataillon durchmarschieren würde. Soll ich mich da jetzt mal beschwerden oder hoffen, dass es wieder nachlässt? Früher war das ja auch kein Problem… Aber die Frau scheint ihre Kinder absolut nicht im Griff zu haben irgendwie…

Vorgestern waren wir auf einer Halloween-Party eingeladen, zum Glück aber ohne Verkleidung (ich find das ja an Fasching schon immer grauenvoll). Das war ne sehr nette Party, traditionell mit Chili con Tofu… Dieses Jahr hat’s aber wesentlich besser geschmeckt und ich musste nicht nachts um halb 4 für meinen Schatz einen Tee kochen, damit sich sein Magen wieder beruhigt *g*
Auf der Rückfahrt in der U-Bahn sind uns allerhand seltsame Gestalten begegnet, wenn man da nicht weiß, dass Halloween ist, muss man sich sicherlich ziemlich gruseln bei all den Zombies, Hexen und Vampiren, die da so unterwegs sind!

Comments are closed.


Valid XHTML 1.0!
Letzte Änderung:
1996-2019 Florian Schütz, mail@florianschuetz.de, Impressum | Datenschutz