Das ist Toll…

Autor: Florian Schütz — Dienstag, 17. Februar 2004 um 18:03 Uhr

Tja, heute war’s dann zu Ende mit der tollen Zeit bei TollCollect, Verkehrsminister Stolpe hat den Vertrag mit dem Betreiberkonsortium gekündigt. Da frag ich mich wirklich, warum es die größten Firmen des Landes absolut nicht fertig bekommen, so ein System funktionstüchtig zu bekommen?!? Ist es wirklich so schwer? Es gibt GPS und GSM-Einheiten auf dem freien Markt zu kaufen, die funktionieren, die Kennzeichenerkennung der Mautbrücken tut ja offensichtlich sogar und die Terminals an den Rasthöfen sollte man doch auch in den Griff bekommen können. Aber nein, die deutsche Wirtschaft kriegt’s nicht hin.

Und wer darf jetzt drunter leiden? Wir alle! Längst überfällige Verkehrsvorhaben können nicht ausgeführt werden und der Steuerzahler zahlt die Zeche.
Ob einer der Politiker, die den Vertrag mit TollCollect abgeschlossen haben, mal einen Handwerker daheim hatte? Wenn mir ein Handwerker versichert, in 2 Jahren zum 1.3. mein Haus fertig zu haben, lass ich doch das alte nicht am 28.2. abreißen! Aber in der Politik ging es schon so. Obwohl keineswegs sicher war, ob die neue LKW-Maut funktionieren würde, hat man das bisherige Vignetten-System abgeschafft. Und jetzt soll es fast ein Jahr dauern, bis man das System wiederherstellen kann. Ich versteh das wirklich nicht, so viel Unverstand und Unfähigkeit sollte man eigentlich an der Spitze der deutschen Industrie und Politik nicht vermuten. Armes Deutschland!

Comments are closed.


Letzte Änderung:
1996-2020 Florian Schütz, mail@florianschuetz.de, Impressum | Datenschutz