Der letzte Tag…

Autor: Florian Schütz — Donnerstag, 9. Februar 2006 um 21:39 Uhr

Heute war für mich der letzte Tag der Vorlesungszeit, das bedeutete eine Klausur und einmal Atzinger. Die Klausur lief recht gut, ich hab zum Glück nur sehr wenige Punkte gebraucht zum bestehen (gute Vorarbeit zahlt sich aus), aber es werden wohl schon deutlich mehr sein, als ich unbedingt benötigt habe.

Nach der Klausur hatte ich noch einen anderen Kurs, bei dem wir dann mit der Dozentin zum Atzinger gegangen sind. Das ist eine Kneipe in Uni-Nähe (an der nächsten Ecke). An sich ja ganz nett, man unterhält sich da auch mal über andere Dinge mit den Leuten. Was mich allerdings wirklich stört, ist der Qualm dort. Ich hatte heute früh eine frisch gewaschene Jacke angezogen, als ich daheim war, hab ich mir erstmal was anderes angezogen. Der Rauch ist so penetrant überall drin, dass ich mich selber nicht mehr riechen kann. Vielleicht geh ich morgen noch auf die Semesterabschlussparty am Institut, da wird’s wohl ähnlich verraucht sein. Aber immerhin war das dann ne Party, wo man mit sowas rechnet und nicht nur ein verhältnismäßig kurzer Kneipenbesuch (das war vielleicht ne Stunde). Zigarettenrauch ist wirklich was unangenehmes…

Comments are closed.


Valid XHTML 1.0!
Letzte Änderung:
1996-2019 Florian Schütz, mail@florianschuetz.de, Impressum | Datenschutz